BGR-Rohstofftagung und digitale Unternehmerreise: Bergbau und Rohstoffe in China

Die deutsche Rohstoffagentur (DERA) lädt alle Interessenten zur BGR-Rohstofftagung zur Gewinnung von Sand und Kies in Deutschland ein. Im Rahmen dieser Veranstaltung, die am 01. Dezember 2022 in Hybridform durchgeführt wird, wird die neue Broschüre "Sand und Kies in Deutschland" der Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe vorgestellt.

Das Tagungsprogramm finden Sie hier. Sie können sich ab sofort per Email für den Termin anmelden. Bitte geben Sie an, ob Sie digital oder vor Ort im Geozentrum Hannover teilnehmen möchten. Für eine Teilnahme vor Ort ist eine Anmeldung bis zum 30. September nötig. Die Einwahldaten für die digitale Teilnahme werden Ihnen Mitte November zur Verfügung gestellt.

Die Anmeldung für die Teilnahme vor Ort schließt die Erlaubnis ein, Ihren Namen und Firmenzugehörigkeit im Rahmen eines Teilnehmerverzeichnisses zu nennen. Sollte coronabedingt zum Tagungstermin eine Reduzierung der Teilnehmerzahl in Präsenz oder andere Gesundheitsmaßnahmen erforderlich werden, erhalten angemeldete Teilnehmer/innen hierzu frühzeitig eine Nachricht.

Vielen Dank für Ihr Interesse. Wir freuen uns, Sie am 01. Dezember in Hannover oder auch digital begrüßen zu dürfen.

Zugleich weist DERA auf die digitale Unternehmerreise: Bergbau und Rohstoffe in China hin, die vom 13. bis 21. September 2022 stattfinden wird. Die Unternehmerreise wird von der AHK China organisiert und vom Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz gefördert. Details, Kontaktdaten der AHK China und das Anmeldeformular finden Sie hier. Anmeldeschluss ist der 19.08.2022.

 

Weitere News

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) hat auf seiner Internetseite einen neuen Artikel über das recomine-Bündnis und seine Arbeit…

Mehr Infos

Am 6. November 2022 startete die Sonderausstellung im Museum der Zinngrube Ehrenfriedersdorf mit dem Titel „Ehrenfriedersdorfer Bergbau im Spiegel der…

Mehr Infos

Am 10.11.2022 berichteten wir hier über die Reportage des Deutschlandfunks über Rohstoffe und Bergbau im Erzgebirge. Der deutsche Hörbeitrag wurde…

Mehr Infos

Das Projekt "recomine SN-CZ" wurde planmäßig und mit großem Erfolg zum Jahresende 2022 beendet. Mit 62 aktiven Einrichtungen, davon 29 tschechischen,…

Mehr Infos

„Gehen uns die Rohstoffe für den grünen Wandel aus?“

Mehr Infos

Am Donnerstag, den 15. Dezember 2022, hielt die recomine-Allianz ihr regelmäßiges Statustreffen ab, dieses Mal zusammen mit dem simul⁺InnovationHub…

Mehr Infos

recomine wird gefördert durch das Programm WIR!

recomine ist Partner im