Jahreskon­ferenz Rohstoff- und Materialeffizienz

recomine auf der Jahreskonferenz Rohstoff- und Materialeffizienz der CLEANTECH Initiative Ostdeutschland (CIO) am 07. November 2019 im BMWi in Berlin:

Der Beauftragte der Bundesregierung für die neuen Bundesländer unterstützte aktiv die CIO-Jahreskonferenz, die als Branchentreff Ostdeutschlands dient. Mit einer Einladung nach Berlin in das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie wendeten sich die Veranstalter*innen an alle Akteure der ostdeutschen Cleantech-Wirtschaft. Das Ereignis bot den Teilnehmer*innen die Möglichkeit einen branchenübergreifenden Austausch in sechs Leitmärkten vorzunehmen: Umweltfreundliche Energien und Energiespeicher, Energieeffizienz, Kreislauwirtschaft, nachhaltige Wasserwirtschaft, nachhaltige Mobilität, Rohstoff und Materialeffizienz. In übergeordneten Themen wie der Finanzierung oder Internationalisierung konnten Betrachtungen unter Teilnehmer*innen erörtert und diskutiert werden.

Impressionen: Jahreskonferenz Rohstoff- und Materialeffizienz der CLEANTECH Initiative Ostdeutschland (CIO)

 

Weitere News

Workshop der Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH (WFS) in der Alten Mensa in Freiberg

Mehr Infos

Projekt-Update: Feldmesskampagne auf der Spülhalde 1 der ZEE in Ehrenfriedersdorf vom 05.-15.09.2022

Mehr Infos

recomine auf dem Workshop zu Sozialen Innovationen in den WIR!-Bündnissen in Zittau

Mehr Infos

Das Sächsische Oberbergamt lädt Sie herzlich zur Abschlusskonferenz des Kooperationsprojektes 'Bergbau/Hornictví SN-CZ' ein, das durch die Europäische…

Mehr Infos

"Abbau und Verarbeitung von Zinn- und Lithiumerzen in der Region Zinnwald/Cínovec"

Mehr Infos

Die Stadtbau Freiberg GmbH organisiert am 11. September 2022 den Tag des offenen Denkmals in Freiberg. Es werden Besichtigungen zahlreicher…

Mehr Infos

recomine wird gefördert durch das Programm WIR!

recomine ist Partner im