Pressemitteilung über das recomine-Projekt ZAUBER

Sächsische Zeitung hat eine Pressemitteilung über das recomine-Projekt ZAUBER mit dem Titel "Freiberger Forscher holen neue Rohstoffe aus altem Erzbergbau" veröffentlicht. ZAUBER ist ein Projekt von Zusammenarbeit der TU Bergakademie Freiberg, terra mineralia, SAXONIA Standortentwicklungs- und Verwaltungsgesellschaft mbH, INTEC Gesellschaft für Injektionstechnik mbH & Co. KG, Befesa Zinc Freiberg GmbH und G.E.O.S. Ingenieurgesellschaft mbH. Das Projekt ist am Entwicklungsstandort Roter Graben in Freiberg tätig. 

Zur Pressemitteilung

Zum Projekt ZAUBER

Zum Entwicklungsstandort Roter Graben

Weitere News

Das Bündnis präsentiert sich auf der Innovationsplattform des Freistaates Sachsen. Impressum: Fuhrmann/HZDR

Mehr Infos

recomine zur Förderung in der Umsetzungsphase vom BMBF ausgewählt.

Mehr Infos

recomine wird gefördert durch das Programm WIR!

recomine ist Partner im