recomine SN-CZ in Hartenstein - Highlights auf den Workshop

Rückblick auf den Workshop "Radonbelastete Altlasten (Wässer und Halden)" in Aue - Bad Schlema am 16. Juni 2022.

Im Rahmen unseres sächsisch-tschechischen Kooperationsprojektes "recomine SN-CZ" (gefördert durch das EU-Interreg-Programm „Kooperation Sachsen – Tschechien“) trafen sich am 16.06.2022 am Standort der WISMUT GmbH, Schacht 371 in Hartenstein, 35 Interessierte, die sich zu den Fragen der Altlasten aus dem Bergbau früherer Jahrhunderte austauschten. In diesem Fall spielte natürlich das Uranerz eine große Rolle. Die Thematik der Halden und des Radons wurden erörtert, Erfahrungen ausgetauscht und gemeinsame Handlungsfelder abgestimmt, denn die Bergbauthemen machen nicht an Grenzen Halt – im Gegenteil: innovative Lösungen lassen sich weltweit vermarkten. In einer kleinen Exkursion wurden Erfolge wie der Golfplatz auf einer sanierten Halde besichtigt.

Für die Teilnehmer der Workshops am 16.06.2022 in Hartenstein stehen jetzt die Präsentationen zum Download bereit. Besuchen Sie dafür bitte den entsprechenden Link. Das zugehörige Passwort können Sie als Teilnehmer des Workshops per E-Mail bei Herrn Dr. Bobe anfragen: bobe(at)wfe-erzgebirge.de

 

Weitere News

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) hat auf seiner Internetseite einen neuen Artikel über das recomine-Bündnis und seine Arbeit…

Mehr Infos

Am 6. November 2022 startete die Sonderausstellung im Museum der Zinngrube Ehrenfriedersdorf mit dem Titel „Ehrenfriedersdorfer Bergbau im Spiegel der…

Mehr Infos

Am 10.11.2022 berichteten wir hier über die Reportage des Deutschlandfunks über Rohstoffe und Bergbau im Erzgebirge. Der deutsche Hörbeitrag wurde…

Mehr Infos

Das Projekt "recomine SN-CZ" wurde planmäßig und mit großem Erfolg zum Jahresende 2022 beendet. Mit 62 aktiven Einrichtungen, davon 29 tschechischen,…

Mehr Infos

„Gehen uns die Rohstoffe für den grünen Wandel aus?“

Mehr Infos

Am Donnerstag, den 15. Dezember 2022, hielt die recomine-Allianz ihr regelmäßiges Statustreffen ab, dieses Mal zusammen mit dem simul⁺InnovationHub…

Mehr Infos

recomine wird gefördert durch das Programm WIR!

recomine ist Partner im