ABGESAGT: Nächstes Bündnistreffen (Mettenschicht)

Die Veranstaltung ist aufgrund der aktuellen Situation abgesagt.

Am 14. Dezember führen wir ein Treffen mit all den Bündnismitgliedern durch, die in recomine-Projekten aktiv involviert sind. Dabei geht es vorallem darum, herauszufinden wo Synergien zwischen den Projekten liegen und zu diskutieren, wie aus den Projektideen in Zukunft konkrete marktfähige Lösungen werden. Das Treffen wird unter Tage als sogenannte „Mettenschicht“ abhalten. Die Mettenschicht ist ein alter bergmännischer Brauch. So wird die letzte verfahrene Schicht vor Weihnachten bezeichnet. Der Name nimmt Bezug auf die der Schicht folgende Christmette.

  • 10:00 Uhr: Treffen am Bergwerk und Einkleiden
  • 11:00 Uhr: Einfahren und Begrüßung
  • 12:00 Uhr: Mittagessen untertage
  • 12:30 Uhr: Vortrag und Diskussion mit anschließendem Kaffeetrinken (oder Glühwein)
  • 14:00 Uhr: Führung und Besichtigung des Tiefen Sauberger Stollens (Entwicklungsstandort in recomine)
  • 15:00 Uhr: Ausfahren

Das nächste offene Bündnistreffen für alle Partnerinstitutionen und Interessierte wird im Frühjahr 2022 stattfinden. Dort präsentieren wir Ihnen dann die Ergenbisse der Zwischenevaluierung und der BHP Tailings Challenge, geben Ihnen ein Update über die laufenden Projekte und informieren Sie über Details des zweiten Calls.

Weitere Veranstaltungen

23. April 2023

23.04.2023 , 09:00 - 28.04.2023 , 15:00

Session "Innovative Lösungen für die Revalorisierung und proaktive Bewirtschaftung von Bergbauabfällen"

Mehr Infos
15. December 2022

15.12.2022
10:00 - 15:30

"Von der Altlast zur Innovation – wie Wissenschaft, Industrie & Gesellschaft in recomine gemeinsam die Zukunft des Erzgebirges gestalten"

Mehr Infos

recomine wird gefördert durch das Programm WIR!

recomine ist Partner im