AG Baustoffe Kick-Off-Meeting

Am 7. November 2023 fand das Kick-off-Meeting der AG Baustoffe am Helmholtz-Institut Freiberg für Ressourcentechnologie statt, die von den vier recomine-Projekten ins Leben gerufen wurde:

Alle vier Projekte haben einen starken Forschungsfokus auf der Aufbereitung und dem Recycling von Bergbaurückständen, der Entwicklung eines effizienten technologischen Prozesses und der weiteren Umsetzung der Ergebnisse für den Einsatz in Bauprodukten.

Wir danken allen Beteiligten des Helmholtz-Instituts Freiberg für Ressourcentechnologie, der TU Bergakademie Freiberg sowie den Partnern der Technischen Universität Chemnitz und der PICON GmbH für die Diskussion gemeinsamer Ziele auf dem Weg zur Kreislaufwirtschaft.

Weitere News

Am 6. November 2022 startete die Sonderausstellung im Museum der Zinngrube Ehrenfriedersdorf mit dem Titel „Ehrenfriedersdorfer Bergbau im Spiegel der…

Mehr Infos

Am 10.11.2022 berichteten wir hier über die Reportage des Deutschlandfunks über Rohstoffe und Bergbau im Erzgebirge. Der deutsche Hörbeitrag wurde…

Mehr Infos

Das Projekt "recomine SN-CZ" wurde planmäßig und mit großem Erfolg zum Jahresende 2022 beendet. Mit 62 aktiven Einrichtungen, davon 29 tschechischen,…

Mehr Infos

„Gehen uns die Rohstoffe für den grünen Wandel aus?“

Mehr Infos

Am Donnerstag, den 15. Dezember 2022, hielt die recomine-Allianz ihr regelmäßiges Statustreffen ab, dieses Mal zusammen mit dem simul⁺InnovationHub…

Mehr Infos

Das recomine-Partnerunternehmen Nickelhütte Aue GmbH hat am 01.12.2022 in Düsseldorf bei der Preisverleihung den Deutschen Nachhaltigkeitspreis im…

Mehr Infos

recomine wird gefördert durch das Programm WIR!

recomine ist Partner im