Informationsveranstaltung "Umweltgerechter Bergbau in Chile und Peru - Chancen für deutsche Technologien"

Die Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH (WFS) - als Partner im recomine-Bündnis - und die MinGenTec-Initiative informieren gemeinsam mit dem Bergbau-Kompetenzzentren der Deutsch-Peruanischen Außenhandelskammer sowie dem Netzwerk Eco-Mining Concepts der Deutsch-Chilenischen Industrie-und Handelskammer (AHK Chile) über die aktuelle Situation im Bergbau in Chile und Peru. Dabei soll insbesondere auf das Thema Bergbaunachsorge und dem damit verbundenen Bedarf an Technologien und Produkten eingegangen werden.

Termin: Dienstag, 27. April 2021, 15:00 –17:00 Uhr / European Time

Link zur Veranstaltung

Der Workshop wird über die ZOOM-Plattform der AHK Peru durchgeführt. Bei Fragen zur Veranstaltung wenden Sie sich gern an Herrn Mario Kristen über mario.kristen(at)wfs.saxony.de

Weitere News

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) hat auf seiner Internetseite einen neuen Artikel über das recomine-Bündnis und seine Arbeit…

Mehr Infos

Am 6. November 2022 startete die Sonderausstellung im Museum der Zinngrube Ehrenfriedersdorf mit dem Titel „Ehrenfriedersdorfer Bergbau im Spiegel der…

Mehr Infos

Am 10.11.2022 berichteten wir hier über die Reportage des Deutschlandfunks über Rohstoffe und Bergbau im Erzgebirge. Der deutsche Hörbeitrag wurde…

Mehr Infos

Das Projekt "recomine SN-CZ" wurde planmäßig und mit großem Erfolg zum Jahresende 2022 beendet. Mit 62 aktiven Einrichtungen, davon 29 tschechischen,…

Mehr Infos

„Gehen uns die Rohstoffe für den grünen Wandel aus?“

Mehr Infos

Am Donnerstag, den 15. Dezember 2022, hielt die recomine-Allianz ihr regelmäßiges Statustreffen ab, dieses Mal zusammen mit dem simul⁺InnovationHub…

Mehr Infos

recomine wird gefördert durch das Programm WIR!

recomine ist Partner im