Rückblick auf das recomine-Fachkolloquium beim 75. BHT am 5. Juni 2024 in Freiberg

Am 5. Juni 2024 veranstaltete recomine ein eigenes Fachkolloquium zum Thema "Holistic Mine Waste Solutions made in Saxony" im Rahmen des 75. BHT (Berg- und Hüttenmännischer Tag) an der TU Bergakademie Freiberg. 14 Koordinator:innen von recomine Teilprojekten haben die Ergebnisse ihrer Projekte präsentiert. Vielen dank an die Kollegen aus TU Bergakademie Freiberg, Helmholtz-Institut Freiberg für Ressourcentechnologie (HIF) am HZDR,Helmholtz Centre for Environmental Research (UFZ), SAXONIA Standortentwicklungs- und verwaltungsgesellschaft mbH, Fraunhofer IKTS, GLU Geologische Landesuntersuchung GmbH Freiberg, Beak Consultants GmbH, Geopark Sachsens Mitte und Ayni- Verein für Ressourcengerechtigkeit e.V. für Ihre Teilnahme am recomine-Fachkolloquium.

Weitere News

Die Neue Sächsische Rohstoffstrategie setzt den strategischen Rahmen der künftigen sächsischen Rohstoffpolitik in Form von Zielen, Leitlinien und…

Mehr Infos

Im Rahmen der Veranstaltung „Mit Kreislaufwirtschaft ans Ziel“ vom Innovationscluster Circular Saxony und den sächsischen Industrie- und…

Mehr Infos

Nachfolgend noch ein kleiner Rückblick auf das letzte recomine-Statusmeeting und Get-together am 21.06.2023 auf der Schachtanlage der Alten Elisabeth…

Mehr Infos

Am 21. Juni 2023 laden wir Sie ganz herzlich zu unserem nächsten Statusmeeting ein. Das Treffen wird auf der Alten Elisabeth in Freiberg stattfinden.…

Mehr Infos

Die IHK Chemnitz lädt Sie herzlich zum IHK-Forum „Nachhaltigkeit in der unternehmerischen Praxis“ am 27. April 2023 ab 13.00 Uhr nach Chemnitz ein.…

Mehr Infos

Begleiten Sie uns auf einen kleinen Ausflug zu einem unserer Entwicklungsstandorten im Erzgebirge. Die Spülhalde Davidschacht ist einer unserer…

Mehr Infos

recomine wird gefördert durch das Programm WIR!

recomine ist Partner im