Deutsche Rohstoffagentur (DERA) in der BGR

Am 1. Juli 2021 organisiert die DERA die Online-Veranstaltung „Rohstoffe für Zukunftstechnologien 2021“.

Im Rahmen der virtuellen Veranstaltung werden die Ergebnisse der gleichnamigen DERA-Auftragsstudie vorgestellt. Die inzwischen dritte Version der Studie „Rohstoffe für Zukunftstechnologien“, die von Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung (ISI) und Fraunhofer-Institut für Zuverlässigkeit und Mikrointegration (IZM) überarbeitet wurde, ermittelt den Rohstoffbedarf für 33 Zukunftstechnologien für das Jahr 2040. Treiber für die ausgewählten Technologien sind Megatrends wie Dekarbonisierung und Digitalisierung.

Anmeldung und das Programm zur Veranstaltung finden Sie auf der Veranstaltungsseite: www.rohstoffe-zukunft.de.
Die Teilnahme an der 2,5-stündigen Veranstaltung ist kostenlos.

Weitere News

recomine stellt ein! Ab 01.04.2024 suchen wir Innovationsmanager:in ins Team. Hier gehts zum Bewerben!

Mehr Infos

Freiberg, den 07.12.2023

Mehr Infos

Am 30.11.2023 hatte recomine-Bündnis gemeinsam mit 4transfer-Innovationsverbund einen spannenden Austausch zum Thema "Reallabore" in…

Mehr Infos

Am 7. November 2023 fand das Kick-off-Meeting der AG Baustoffe am Helmholtz-Institut Freiberg für Ressourcentechnologie statt, die von den vier…

Mehr Infos

Am 30. November 2023 in Ehrenfriedersdorf

Mehr Infos

Hören Sie den neuen Beitrag von recomine im Deutschlandfunk in "Forschung Aktuell". Jetzt anhören  

Mehr Infos

recomine wird gefördert durch das Programm WIR!

recomine ist Partner im