Neuer Rahmen für soziale Innovationen: BMBF Innovation & Strukturwandel

recomine auf dem Workshop zu Sozialen Innovationen in den WIR!-Bündnissen in Zittau

Der recomine-Bündniskoordinator Philipp Büttner traf sich zusammen mit Leonie Liemich und Raj Kollmorgen (WIR! "Lausitz - Life & Technology"), Gabriele Gruchmann (WIR! "region 4.0"), Constanze Roth (WIR! "Vogtlandpioniere"), Ramón Kucharzak (BMBF) und dem Projektträger Jülich zum BMBF WIR!-Workshop an der Hochschule Zittau/Görlitz, um spannende Diskussionen zur Rolle der sozialen Innovationen zu führen.

Den BMBF Bericht zum Workshop können Sie hier lesen.

Weitere News

Am 5. Juni 2024 veranstaltete recomine ein eigenes Fachkolloquium zum Thema "Holistic Mine Waste Solutions made in Saxony" im Rahmen des 75. BHT…

Mehr Infos

ROHSTOFFWIRTSCHAFT IM SPIEGEL VON INDUSTRIE- UND GEOPOLITIK UND DEREN AUSWIRKUNGEN AUF DEUTSCHLAND UND DEN STANDORT SACHSEN

Mehr Infos

Christian Wolkersdorfer & Elke Mugova von der International Mine Water Association laden Sie herzlich zur Grubenwassertagung kassel24 vom 2. bis 4.…

Mehr Infos

15.-18. Mai 2024, gemeinsam mit Projektpartnern aus dem recomine-Teilprojekt TERZINN hat der Bündniskoordinator Philipp Büttner das recomine-Bündnis…

Mehr Infos

Das recomine-Projekt MindMontan "Verminderung von Gewässerbelastungen in der Montanregion Erzgebirge/Krušnohoři" (www.mindmontan.de) hat das 2.…

Mehr Infos

Ausstellungseröffnung "Schätze der Zukunft" im FUTURIUM in Berlin

Mehr Infos

recomine wird gefördert durch das Programm WIR!

recomine ist Partner im