ReMiningPlus: Projekt-Update

Rohstoffe aus Halden des Altbergbaus in Sachsen – Projekt ReMiningPlus forscht zur umweltschonenden Wertstoffgewinnung aus Spülhalde

Das recomine-Projekt ReMiningPlus gibt einen Einblick in die Projektarbeit - dazu hat die Projektleiterin Dr. Jana Pinka einen Artikel in der GeoResources Zeitschrift für Ressourcen, Bergbau, Tunnelbau, Geotechnik, Equipment und Energie veröffentlicht, der unter diesem Link gelesen werden kann.

Weitere News

Das Konzept zur Ausweitung des sächsischen recomine-Bündnisses nach Tschechien entstand im 2. Halbjahr 2021 im Rahmen des EU Interreg-geförderten…

Mehr Infos

„Reststoffe aus dem Bergbau haben zwei Seiten, sie sind eine Last für die Umwelt, aber gleichzeitig auch ein anthropogener Rohstoff, den es zu nutzen…

Mehr Infos

Heute haben wir unser erweitertes Strategiekonzept zur Zwischenevaluierung unseres Bündnisses beim Projektträger Jülich (PTJ) / Bundesministerium für…

Mehr Infos

Das Helmholtz-Institut Freiberg für Ressourcentechnologie (HIF) wird mit Herrn Ministerpräsidenten Michael Kretschmer und interessierten Gästen am 9.…

Mehr Infos

2 - 3 September 2021 The decision about the European Green Deal and the present corona crisis have triggered new discussions about a more sustainable…

Mehr Infos

Mit dem Ziel bestehende Kontakte zu vertiefen, Kooperationen zu etablieren sowie bei der Suche nach Geschäftspartnern behilflich zu sein, plant die…

Mehr Infos

recomine wird gefördert durch das Programm WIR!

recomine ist Partner im